Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

  ·  

baufaktura funktioniert nicht mehr, was tun?

Sie sehen nur das Startfenster von baufaktura, aber die Software funktioniert nicht mehr bzw. lässt sich nicht öffnen. Hier zeigen wir Ihnen die Lösung.

26.07.2022
  –  

Es kann mehrere Gründe geben, warum sich baufaktura nicht mehr öffnen lässt. Einer häufiger Grund ist, wenn der Anwender ein Laptop mit einem daran angeschlossenen zweiten Bildschirm benutzt.

Meist werden einzelne Fenster von baufaktura wegen der besseren Übersichtlichkeit auf den zweiten Bildschirm verschoben. Wird baufaktura anschließend beendet, merkt sich die Software, wo die Fenster platziert wurden. Beim erneuten Start erscheinen die jeweiligen Fenster auf dem vom Anwender zugewiesenen Bildschirm. Diese Funktion ist erwünscht und ermöglicht ein schnelleres Arbeiten.

Wird jedoch der zweite Bildschirm vom Laptop getrennt wird, um beispielsweise an einem anderen Ort, oder mit nur einem Bildschirm weiter zu arbeiten, dann lässt sich baufaktura nicht mehr vollständig öffnen und funktioniert nicht mehr.

Lösung:

  1. Öffnen Sie hierfür baufaktura bis zum Startfenster.
  2. Klicken Sie im Startfenster oben in der Menüleiste auf Service.
  3. Klicken Sie dort auf "Fensterskalierung zurücksetzen".

Anschließend setzt baufaktura die verschobenen Fenster in den Urzustand zurück und die Software lässt sich wie gewohnt starten.

War das hilfreich?

Über den Autor:

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.