Das Rechnungsprogramm BauFaktura ist eine Handwerkersoftware für Abrechnungen und Kalkulation. Als Rechnungssoftware für Bau- und Handwerk bietet es folgende Kernleistungen:

Das Rechnungsprogramm BauFaktura ist mit Kundenverwaltung, Auftragsverwaltung, Artikelverwaltung komplett ausgestattet. Mit dem in dieser Handwerkersoftware enthaltenen LV-System können Sie Ausschreibungen, Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriften erstellen. Eine Direktpreisermittlung, sowie Direkt-Mengenberechnung sind möglich. Im Leistungsverzeichnis können je Zeile Zeilenskonto und Zeilenrabatte, sowie unterschiedliche MwSt.-Sätze eingegeben werden. Desweiteren können eine Lohnausweisung, Gewerk-/Titelzuschläge, sowie Bilder und Fotos direkt ins LV eingebunden werden. Die Zahlungsüberwachung mit Mahnwesen, Umsätze/Listen und Ausgangsbuch ist hilfreich und spart Zeit. Die Funktionen Brieftext/Rundschreiben sowie das Ausdrucken von Adressetiketten runden die umfassenden Funktionen ab.
Im LV haben Sie die Möglichkeit Einzelpreisposition oder Pauschalposition einzugeben. Ein erzwungener Seitenumbruch für bessere Drucksteuerung, sichtbare Kommentare und unsichtbare Kommentarposition können ebenso hinterlegt werden. Zusätzlich ist für jede Position der MwSt.-Satz wählbar (normale-, ermäßigte- oder keine MwSt.) Ausweisbare Lohnpositionen für das neue Gesetz für die Absetzbarkeit von Handwerkerrechnungen für Privatpersonen. Um einen Artikel genauer Darstellen zu können, haben Sie die Möglichkeit, jedem Artikel ein Bild zu hinterlegen. Für schnelle Preiskalkulationen gibt es die Direkt-Preisberechnung. Die Direkt-Mengenberechnung kann man als kleines, einfaches Aufmaß innerhalb des LV’s verwenden. Im Gegensatz zum richtigen Aufmaßmodul ist es ideal für wenig Aufmaß. Im Druckmenü stehen viele weitere Druckoptionen zur Auswahl, insbesondere fast alle denkbaren Pauschaldrucke. Einmal ausgewählt, können Sie die Einstellungen als Standard speichern und trotzdem jederzeit manuell wieder abändern.
Intelligente Suche für das schnellere Auffinden von Kunden oder Adressen – einfacher geht es wirklich nicht! Ganz gleich, was Sie eingeben, das Rechnungsprogramm BauFaktura zeigt sofort das jeweilige Suchergebniss an. Ob Kunden-Nr., Postleitzahl, Ort oder Telefon – die Anzeige erfolgt unmittelbar. In der Kundenverwaltung können Rabatte, Skonto, Zahlungsbedingungen und weitere kundenbezogene Abrechnungseinstellungen direkt beim Kunden hinterlegt werden.
Die Artikelverwaltung von BauFaktura ist mit einem umfangreichen und intelligenten Suchsystem ausgestattet, wie die Kundenverwaltung. Das Erleichtert das Auffinden von Artikeldaten enorm, auch bei großen Mengen. In der Artikelverwaltung gibt es eine Einfach-, Komplex- oder Speichersuche.

Wichtige Daten können als Favoriten gespeichert werden. Jetzt können Sie noch schneller auf bestimmte Daten zugreifen. Eine Lagerverwaltung ist in die Artikelverwaltung teilintegriert. Überzeugen Sie sich von der guten Bedienbarkeit und den verschiedenen Übernahmemöglichkeiten in Angebote/Rechnungen/usw. Eine Kupferpreisberechnung für Kabeldaten (Datanorm) ist selbstverständlich auch vorhanden.

Die Auftragsverwaltung der Rechnungssoftware BauFaktura ist kundenbezogen. Die Anzahl der Aufträge je Kunde ist ohne jegliche Begrenzungen. Sie können beliebige viele Angebote, Rechnungen, Gutschriften innerhalb eines LV’s und innerhalb jedes Kunden erstellen. Die umfangreichen Kopier- und Sicherungsmöglichkeiten von Aufträgen – auch auf externe Datenträger (z.B. für Datenaustausch mit Notebook) wird Sie immer wieder begeistern.
In der Minibuchhaltung geht das Einbuchen von Zahlungen ganz einfach per Mausklick. Einbuchen von Ratenzahlungen, Teilzahlungen sind natürlich auch möglich. Von allen 4 Fenstern (Buchen, Ausgangsbuch, Umsätze/Listen, Mahnwesen) haben Sie jederzeit einen direkten Zugriff/Einstieg in das LV (z.B. Rechnung). Über das übersichtliche Mahnwesen haben Sie jederzeit eine Kontrolle über die nicht bezahlten Rechnungen.
Im Ausgangsbuch finden Sie alle Informationen zu den versandten bzw. gedruckten LV’s übersichtlich angeordnet. Sie können von hier auf Wunsch in die Kundenverwaltung, oder das jeweilige Dokument bearbeiten. Die integrierten Kalender sind hilfreich.
Die Anzeige der Umsätze/Listen sind ebenso durch eine Kalenderfunktion wie ein Drop-Down-Menü für schnelle Suchergebnisse ausgerüstet.
Der Brieftext funktioniert wie eine richtige Textverarbeitung mit sehr vielen Möglichkeiten. Es gibt einen neutralen und einen kundenbezogenenen Bereich. Sie können beliebig viele Musterbriefe/-Vorlagen anlegen. Es sind ebenso Mustervorlagen für E-Mails möglich. Das Brieftextsystem ist intuitiv gestaltet. Sie sehen und finden automatisch die gesuchten Funktionen.
Die Funktion E-Mail im Rechnungsprogramm BauFaktura bietet nicht nur die bekannten Funktionen für den Versand von E-Mails an Einzelempfänger, sondern auch als Rund-Email für z.B. Sonderpreisaktionen, Einladungen, Newsletter usw. Sie sehen hier im linken Fensterteil übersichtlich die versendeten Mails und können die Kopier- und Löschfunktion für neue Mails verwenden.
Adressetiketten können in BauFaktura als Einzel-Etikette oder als Serien-Etiketten gedruckt werden. Sie haben sogar die Möglichkeit, die gewünschte Paltzierung auf dem Druckbogen zu wählen. Adreßselektionen sind für wiederkehrende Verwendung (Rundschreiben, Rund-EMails, Etiketten) speicherbar. Das Etiketten-System unterstützt auch Etikettendrucker.
Die Funktion Rundschreiben ist in das Brieftextsystem von BauFaktura integriert. Sie öffnen einen Brief und brauchen nur noch die gewünschten Adressen anklicken und selektieren. Den Rest macht das Rechnungsprogramm BauFaktura für Sie. Adreßselektionen sind auch hier für wiederkehrende Verwendung (Rundschreiben, Rund-EMails, Etiketten) speicherbar.
Grafiken/Skizzen können zu einem Bauabschnitt hinzugefügt werden. Aufträge auf Basis von Jahresverträgen sind bequem über das Aufmaß zu erfassen. Stationierungsaufmass sowie Gauss-Elling-Querprofilberechnung für Tief- und Straßenbaubetriebe. Das neue Fehleranalysesystem bewahrt Sie vor Eingabefehlern und vor Null-Messgehalten.
Arbeiten Sie häufig mit Regiebaustellen oder Baustellen mit hohem Regieanteil, dann empfehlen wir dieses Modul. Sie erfassen hier die Baustellenrapporte. Die Daten dieser Rapporte werden automatisch in Ihre Abrechnung übernommen. Das Berichtswesen ist sehr übersichtlich und vollkommen kalendergesteuert. Abwicklung von Aufträgen auf Basis von Regie-Jahresverträgen sind direkt in der Berichtserfassung möglich – auch in der Mischung mit Aufmaß.
Die in der Handwerkersoftware BauFakture enthaltene Kalkulation ist speziell für Bau- und Handwerkszwecke zugeschnitten. Sie kann jedoch vom Aufbau her an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Für jede Bauleistung können Sie deren Komponenten wie Arbeitszeit, Material, Maschinen, Fremd- oder sonstige Leistungen aufführen. Über unterschiedliche, frei definierbare Faktoren und Zuschläge lässt sich je nach Bedarf eine sehr einfache oder komplexe Kalkulation aufbauen. Durch das Analysefenster haben Sie umfangreiche Auswertungs- und Anpassungsmöglichkeiten. Neben der Deckungsbeitragsrechnung ist auch eine Kalkulation über die Endsumme möglich. Dabei werden wahlweise benötigte Zeitansätze automatisch geändert oder Zuschlagsfaktoren vollautomatisch angepasst. Nach der Vorkalkulation ermittelt das System automatisch die Menge an Arbeitsstunden, Material oder Maschinen (Einsatzlisten). So können Sie den Arbeitsablauf besser planen und konkret mit Materiallieferanten verhandeln.
Die intelligente, kalendergesteuerte Tabelle bei der nur aktuelle Projekte angezeigt werden, ist Kernpunkt des Systems. In minutenschnelle weisen Sie die Arbeits- (z.B. Auslöse, Zeitenrechner, uvm.), Fehl- oder Gerätezeiten den Projekten oder Gruppen zu. In projektbezogenen Fenstern erfassen Sie Material, Fremdleistungen oder Sonstiges. Umfangreiche Analysen und Auswertungen, sowie Gegenüberstellungen zur Vorkalkulation erhalten Sie mit einem Mausklick.
Wenn Sie aus dem Rechnungsprogramm Faxe senden wollen, wird die Faxnummer automatisch an Ihre Faxsoftware übergeben. Beim Verssenden von E-Mail’s werden die LV’s vollautomatisch als PDF erstellt, ohne umständliche Angabe von Dateinamen. Der integrierte Preisspiegel für ausschreibende Firmen ist besonders hilfreich. Die umfangreichen Kopierfunktionen von Daten innerhalb eines Auftrages oder auch auf andere LV’s oder Aufträge sind enorm zeitsparend.